Hallo ich bin Dako und möchte Euch von unserem Spaziergang am 13.10.13 berichten,

 

 

 

 

 

der zum Anlass von Chani zum Geburtstag ihrer Welpen am 8.10.10 eingeladen hatte.

Wie immer starteten wir um 11 Uhr auf dem Parkplatz der Oberfollmühle. Der Wettergott hatte ein Einsehen mit uns

und hielt die Regenwolken zurück. Der älteste Tibi war knapp 14 Jahre und der jüngste 4 Monate alt.

Leider konnte mein Freund Xandro uns nicht mehr  begleiten, da er über die Regenbrücke gegangen ist.

Nach kurzer stürmischer Begrüßung ging es los.

Auch wenn diesmal kurzfristig einige abgesagt haben, hatten wir Vierbeiner viel Spaß.

An der großen Wiese am Wald machten wir Rast und warteten auf Farlo mit

seinen Menschen, die im Stau standen und nachkamen.

Nach einer kräftigen Stärkung für Zwei und Vierbeiner setzten wir unseren Spaziergang durch den Wald fort.

Toben, Toben, Springen....welch eine Freude !!!!!

Gegen 13,30 Uhr kamen wir an der Oberfollmühle an, wo wir mit Leckerchen und Wasser verwöhnt wurden.

Nach dem Essen gab es für die Zweibeiner ein Überraschung und zwar hatte Roswitha sich wieder was einfallen lassen.

Es war ein Schlüssanhänger aus gefilzten Hundehaaren, der mit Bernsteinen verziehrt war, die sie in Dänemark im

September gefunden bzw. gesucht hat.

Nach selbstgebackenen Kuchen und Kaffee verabschiedete man sich und fragte schon nach dem nächsten Termin zum Spaziergang nach.

 

Ich kann Euch nur sagen, seid das nächste mal dabei.

Ich würde mich riesig freuen

  Euer Dako